+49 3341 39063-00 info@apus-aero.com

      Charter

      Piper PA28-181 Archer II

      Allgemeine Daten der D-EAMN
      • Reisegeschwindigkeit: 100 – 130 KIAS
      • Max. Zuladung: 433 kg
      • Max. Abfluggewicht: 1157 kg
      • Triebwerk: Lycoming O-360-A4A, 180 PS
      • MOGAS STC
      • IFR zertifiziert inkl. RNAV
      • Pilotsitz höhenverstellbar
      Ausrüstung
      • GTN 650 Nav / Com
      • TRX-1500 Traffic Monitor
      • 2-Achsen-Autopilot S-TEC 50 mit GPS/NAV-Anschluss
      • Elektronische Trimmung
      • King KX 155 COM/NAV VHF
      • King 62A -01 DME
      • King KMA 20 Audio-Panel/MKR
      • Becker BXP6403-1 TXP Mode
      • ELT ARTEX ME 406
      • Dualer Höhenmesser
      Charterkonditionen
      • Betrieb mit MOGAS möglich (MOGAS STC)
      • Mindestkauf von zwei Flugstunden für einen ganztägigen Mietvertrag
        • Kann der Gesamtflugzeit gutgeschrieben werden
        • Sondervereinbarungen nach vorheriger Vereinbarung möglich, je nach Saison
      • Vollkasko mit 5000€ Selbstbeteiligung

      PREISPLÄNE

      Unsere drei Charterpläne sind für jede Art von Flieger geeignet, egal ob für durchreisende Piloten, oder für Vielflieger.

      Stündliche Vercharterung
      Keine Jahresgebühr
      145 € PRO FLUGSTUNDE
      Trockencharter (inkl. Öl, ohne Kraftstoff)

      ERMÄßIGTER STUNDENSATZ
      1500 € Jahresgebühr
      73 € PRO FLUGSTUNDE
      Trockencharter (inkl. Öl, ohne Kraftstoff)

      FLATRATE *
      10.000 € Jahresgebühr
      0 € PRO FLUGSTUNDE
      inkl. Öl & Kraftstoff

      Flugzeugbilder

      Buchen Sie heute

      Rufen Sie beim APUS Charter-Büro an unter
      +49 3341 39063-40
      oder schicken Sie uns eine Email an charter@apus-aero.de.
      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

      Flugplatz Strausberg - EDAY

      Standort: Flugplatz Strausberg (EDAY)

      Unsere Preisphilosophie

      Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie wir unseren Kunden exzellente, unkomplizierte Flugzeuge so günstig wie möglich anbieten können. Dies kann durch das Beschränken der Variablen auf lediglich die notwendigsten erzielt werden. Gewöhnlich werden von Charterunternehmen zu Abrechnungszwecken Abschätzungen zu durchschnittlichen Flugdauern getroffen und mit gemittelten Spritkosten über das Jahr getroffen, um Fixkosten zu verteilen. Jede Berechnung enthält einen Sicherheitsfaktor, das zu erhöhten Kosten führt. Wir hingegen haben uns dazu entschieden, unseren Kunden die Variablen offenzulegen. Dies erlaubt eine vereinfachte Planung und den Verzicht auf Kontingenzkosten, was eine Kosteneinsparung ergibt, die letztendlich auf den Kunden übertragen wird, um ihn/ihr den geringstmöglichen Preis anbieten zu können.

      Trockencharter
      In einer Nass-Charter- Kalkulation müssten wir immer von einem hohen Powersetting und steigenden Kraftstoffpreisen über das Jahr ausgehen, zum Nachteil der Piloten, die ihr Ziel sparsam erreichen möchten oder den Rundflug sparsam fliegen. Daher bieten wir unser Flugzeug zum Trockencharter an. Der Pilot kann selbst entscheiden, ob er heute schnell ans Ziel möchte und den Preis dafür trägt, oder ob er für die Sightseeing – Tour ein niedriges Powersetting wählt und Kraftstoff spart. Um unseren Kunden hohe Kraftstoffkosten zu ersparen, haben wir zusätzlich unser Flugzeug für den Betrieb mit günstigem Autobenzin („MOGAS“) umrüsten lassen.
      Reduzierter Stundenpreis
      Mit dem Jahresbeitrag für den reduzierten Flugstundenpreis beteiligen sich unsere Kunden an den jährlichen Fixkosten. Somit können wir diesen Kunden das Flugzeug zu den tatsächlichen variablen Kosten pro Flugstunde anbieten. In Kombination mit dem Trockencharter haben unsere Kunden somit das günstigste Angebot, keine Annahmen, kein Aufschläge!
      Flatrate
      Unsere Flatrate-Zielgruppe besteht aus echten Vielfliegern, die einfach nicht die Zeit haben, Teil einer Eigentümergruppe zu sein oder selbst ein Flugzeug zu besitzen. Die Jahresgebühren sind absolut vorhersehbar: 10.000 € inkl. Mwst. Der Stundensatz unterliegt somit den effektiv geflogenen Stunden. Wir haben das Flatrate-Angebot auf maximal drei Piloten beschränkt, um eine ausreichende Verfügbarkeit des Flugzeugs zu gewährleisten.

      Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
      * beschränkt auf drei Piloten, Nutzung für kommerzielle Zwecke ausgeschlossen